Projekt Blue Beam – die Ouvertüre zur Weltreligion und der vorgetäuschte Messias

Das Project Blue Beam stellt einen Plan dar, in dem die Elite die Neue Weltordnung einleiten möchte. Es gibt in diesem Plan einen zentralen Punkt, der die Wende markiert. Bei diesem “unglaublichen” Ereignis handelt es sich um den Einsatz von Hologrammen, die mit Hilfe einer speziellen Schicht in der Atmosphäre erzeugt werden, welche vermutlich seit Jahren durch Chemtrails aufgebaut wird. Dieses riesige “Freiluft-Kino” soll die Menschen zu einer globalen Religion bringen (Eine Weltreligion), was wiederum zu einem vereinten Weltstaat führt. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.