10 natürliche Antibiotika, die unsere Vorfahren anstatt Medikamenten verwendeten

In den letzten Jahrzehnten hat die Überbeanspruchung von Antibiotika drastisch zugenommen, so dass die Gesundheitsbehörden jetzt Alarm schlagen. Unsere Vorfahren wussten um die Heilung mit natürlichen Kräutern, die ähnlich wie Antibiotika fungierten. Schützen Sie Ihren Körper mit Honig, Oregano, Knoblauch, Echinacea, Essig, Kurkuma und anderen Mitteln.

Foto: fotolia.com/Honig

In den letzten Jahrzehnten hat die Überbeanspruchung von Antibiotika dermaßen drastisch zugenommen, dass die Gesundheitsbehörden jetzt Alarm schlagen. Das Ergebnis ist, dass immer mehr Bakterien gegen Antibiotika resistent sind und sich schneller entwickeln, als die Wissenschaftler ihre Mutationen entschlüsseln….

Kommentare sind geschlossen.