WHO fordert Impfpflicht gegen Masern in Europa

Impfung. Bild: Flickr / EU Humanitarian Aid and Civil Protection CC BY-SA 2.0

Weil in den letzten zwölf Monaten insgesamt 35 Menschen in Europa an den Masern starben, soll nun eine Impfpflicht kommen, so die WHO.

In den letzten zwölf Monaten starben laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) insgesamt 35 Menschen in Europa an den Masern, bzw. infolge einer Maserninfektion während der Erkrankung an einer anderen Krankheit. Darunter waren je ein Todesfall in Deutschland und Portugal zu….

 

Kommentare sind geschlossen.