G20-SCHANDE: „Polizeibeamte behandelt wie OBDACHLOSE!“

Es ist mehr als eine Schande!

Auf dem gewaltigen G20-Gipfel in Hamburg, auf dem rund 500 Polizisten von Linksterroristen verletzt wurden, stellte sich nun heraus, dass den Beamten zum Teil nicht einmal ein vernünftiger Platz zum Regenerieren bzw. Schlafen zur Verfügung gestellt worden war!

Wie OBDACHLOSE mussten sie auf dem Boden eines Vorraums liegen!

Dazu schreibt Thomas Mohr, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei Mannheim, Personalrat beim Polizeipräsidium Mannheim und beim Innenministerium BW auf seiner Facebookseite völlig zu Recht:…..

Kommentare sind geschlossen.