Ryanair streicht Ukraine aus dem Winterflugplan

Ryanair Boeing 737Ryanair Boeing 737, © Ryanair

DUBLIN – Ryanair zieht angekündigte Flüge in die Ukraine vor dem Start im Winter zurück. Der Flughafen Kiew halte sich „nicht an Absprachen“ und schütze das Geschäft „hochpreisiger Fluggesellschaften wie Ukraine International Airlines“, teilte Ryanair am Montag mit. Ein Plan B für die freien Flugzeuge heißt Deutschland.

Vier neue Linien nach Kiew und sieben Verbindungen nach Lwiw – mit Elan und 500.000 Jahrespassagieren vor Augen ging Ryanair das Projekt Ukraine an. „Es gibt hier viel Potenzial und weniger Verbindungen als möglich wären“, schwärmte Ryanair-Betriebsvorstand…..

Kommentare sind geschlossen.