G20 – eine sterbende Ordnung

Brennende Straßenzüge in Hamburg – die “Welcome to Hell” Demo der militanten Zivilgesellschaft dominiert die Berichterstattung um den G20-Gipfel, der vom 7. bis zum 8. Juli 2017 in Hamburg stattfand. Doch jenseits von Krawallen und verletzten Polizisten ging es beim G20 Gipfel und den Protesten gegen ihn wohl um eine ganz andere Sache: Nämlich dem Aufeinandertreffen zweier unterschiedlicher Vorstellungen davon, wie “unsere Welt” aussehen soll.
Der Ursprung der G20

Der Ursprung der G20 liegt in der Asienkrise 1999. Vor diesem Hintergrund trafen sich zum ersten Mal die Chefs der 20 größten Wirtschaftsmächte mitsamt ihren….

 

Kommentare sind geschlossen.