Ex-Botschafter: Warum die USA nie ihr Militär aus Deutschland abziehen werden

Soldaten der US-Armee üben auf der Militärbasis Hohenfels in Deutschland, sich gegen Demonstranten zu wehren (Archivbild)© Foto: U.S. Army/Spc. Randy Wren

Trotz Kontroversen in Bezug auf die Finanzierung der Nato werden die USA nicht ihre Truppen aus Deutschland abziehen, auch wenn Berlin sich weigert, die Militärausgaben aufzustocken. Diese Ansicht vertritt der ehemalige Botschafter der Sowjetunion und Russlands in Deutschland, Wladislaw Terechow.
„Die USA forderten von Deutschland die Erhöhung der Militärausgaben, und damit begann die ganze Geschichte. Deutschland muss klar sein, dass es sich bei allen Drohungen – wenn sie nicht zahlen, werden wir sie….

Kommentare sind geschlossen.