Die verborgene Hand, die die Weltgeschichte prägt

Wurde der Verlauf der Geschichte von einer kleinen Gruppe von Menschen mit gemeinsamen Interessen dirigiert? Die Gemälde und Bilder der großen Männer der letzten Jahrhunderte zeigen einen roten Faden, der sie miteinander verbindet. Ist es ein Zufall, dass viele von ihnen eine Hand verbergen, wenn sie für ein Portrait posieren? Eher unwahrscheinlich. Wir werden uns die freimaurerischen Ursprünge der „verborgenen Hand“ und die mächtigen Männer ansehen, die dieses Zeichen in berühmten Portraits verwendeten.

Stalin und Washington - zwei gegensätzliche Ideologien, eine Handgeste

Stalin und Washington – zwei gegensätzliche Ideologien, eine Handgeste

„Das heutige Denken hin zu einem demokratischen Weltstaat ist weder ein neuer Trend noch ein zufälliger Umstand. Die Arbeit für den Aufbau des notwendigen Hintergrundwissens für die Errichtung einer erleuchteten Demokratie unter allen……

Kommentare sind geschlossen.