Mossul – das alliierte Schlachthaus

Mossul im Januar 2017 – Bild: Flickr.com/Jordi Bernabeu Farrús CC BY 2.0

Die irakische Stadt Mossul avanciert immer mehr zum alliierten Schlachthaus. Die Zahl der zivilen Todesopfer explodiert.

Von Marco Maier

Beim Kampf um Aleppo in Syrien starben infolge der Kampfhandlungen – wie in jedem Krieg – Zivilisten. Politik und Medien im transatlantischen Westen nutzten diesen Umstand aus, um Russland öffentlich zu desavouieren und zu beschimpfen. Doch die paar Tote in Aleppo stehen in keinem Vergleich zu jenem Massenmorden, welches seit Monaten im irakischen Mossul und seit einiger Zeit auch im syrischen Raqqa vonstatten geht.

So sind laut der Organisation Airwars in der Schlacht um Mossul…..

Kommentare sind geschlossen.