Geheimdienste: Massenvernichtungswaffen außer Kontrolle

Gegenwärtig werden die fein säuberlich gehorteten Einbruchswerkzeuge der Geheimdienste gegen die Menschen und Unternehmen eingesetzt. Ganz abgesehen davon, dass man es nicht für nötig hielt Hard- und Softwareunternehmen über die Schwachstellen zu informieren, wurden auch ganze Armadas von Werkzeugen geschaffen um in jedes Beliebige System einzubrechen. In den letzten Monaten – nach Veröffentlichung der Vault7 Dokumente – gab es mehrere Angriffe die sich weltweit ereigneten. Unternehmen wurden erpresst, Aktienkurse stürzten ab und wie immer wurde die Schuld an Russland adressiert. Das Kernproblem hingegen, fand keinerlei Beachtung.


In meinen Augen sind die veröffentlichten Angriffsschemen aus Vault7 nur die….

Kommentare sind geschlossen.