Die Revolution kommt – zum nächsten 4. Juli dann

Bildergebnis für revolution public domain

Weltweit riecht es nach Revolution. Staaten sind pleite und sie greifen zu drastischen Mitteln, um im Geschäft zu bleiben. Nicht alle Revolutionen sind blutig. Es gab Revolutionen, wie etwa in Russland, als die Armee sich zurückhielt und nicht auf das Volk schoss. Selbst in Saudi Arabien machen die Begriffe Revolution und Bürgerkrieg die Runde, da es in der königlichen Familie zu eine Spaltung kam und die Armee alles andere als geschlossen hinter einer der Fraktionen steht.

Ob nun eine Revolution mit Blut ausgetragen wird und damit der Baum der Freiheit gegossen wird, wie Tomas Jefferson es ausdrückte, so wird die Entscheidung darüber in Wahrheit von der Armee getroffen. Die Europäische Union versucht verzweifelt, eine Armee für die eigene Machtprojektion….

Kommentare sind geschlossen.