Russisches Außenamt: Neue Propaganda-Kampagne gegen Damaskus hat begonnen

© Sputnik/Valeriy Melnickov

Eine informations-propagandistische Kampagne über einen angeblichen Einsatz von Chemiewaffen durch Damaskus ist gegen Syrien gestartet worden, wie Russlands Außenamtssprecherin Maria Sacharowa am Sonntag sagte.

„Wie wir vor einigen Tagen bereits gewarnt hatten, hat eine informations-propagandistische Kampagne über ‚die Anwendung von C-Waffen durch Damaskus ‘ begonnen“, schrieb Sacharowa auf ihrer Facebook-Seite. „Es wird immer mehr solche Videos geben, sie werden von….

Kommentare sind geschlossen.