Atomraketen Abwehr

saker.de 2.0

Es gibt ja bei vielen eine beträchtliche Angst vor einem atomaren Krieg und auch Präsident Putin weist – völlig zurecht – immer wieder darauf hin, wie wichtig Verhandlungen mit dem Ziel einer Entschärfung und Abrüstung wären.

Zugleich gibt es allerlei Spekulation über die Abwehr von Atomraketen, die in der westlichen Welt sogar so weit gehen, dass viele meinen, die usppa könne Russland weitgehend ungestraft angreifen.

Was davon ist Fakt oder realistisch und was ist ein Märchen?

Ich schicke die Faustregel gleich voraus: Man kann Atomraketen nicht abwehren. Oder genauer: Es ist komplex, sehr schwer zu machen und häufig, z.B. unter nicht optimalen Umständen, unmöglich oder völlig sinnlos.

Warum? Aus vielerlei Gründen. Ein wichtiger ist der, dass der…..

Kommentare sind geschlossen.