US-Gesetzentwurf: Neue Waffengattung für Weltraumkrieg

Als George Lucas die Drehbücher für seine Star Wars Trilogie schrieb, dürfte er sicher von dem unbändigen Bestreben der US-Regierung inspiriert worden sein das Weltall aufzurü­s‍ten. War der Wunsch nach der Herrschaft im All Ende der 50er Jahre noch eher theoretischer Natur, wurde es in den 90er Jahren unter US-Präsident Ronald Reagan mit der Star Wars Initiative (SDI) erheblich intensiviert.


Die sehr ambitionierten Pläne der USA sorgten für einen – für damalige Zeiten – gewaltigen finanziellen Aufwand. Die Vor­s‍tellung die Vorherrschaft im Weltraum zu erlangen nahmen allerdings ein jähes Ende, getrieben durch…..

Kommentare sind geschlossen.