NSA-Ausschuss: Viele Fragen bleiben offen – Wirtschaftsspionage für Bundesregierung kein Thema

NSA-Ausschuss: Viele Fragen bleiben offen - Wirtschaftsspionage für Bundesregierung kein ThemaQuelle: www.globallookpress.com © Global Look Press

Nach drei Jahren Tätigkeit hat der NSA-Untersuchungsausschuss seinen Abschlussbericht vorgelegt. Zur Praxis des US-Geheimdienstes bleiben viele Fragen offen, etwa zur Wirtschaftsspionage. Die Opposition spricht von einer Blockadehaltung der Bundesregierung.

Drei Jahre lang versuchte der Untersuchungsausschuss des Bundestages, die von Edward Snowden und dessen Enthüllungen ausgelöste Spionage-Affäre um den US-Geheimdienst NSA und den…..

Kommentare sind geschlossen.