Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Die Briten lieben ihre Monarchie. Im kommenden Jahr sollen die Staatsausgaben für die Royals auf rund 76 Millionen Pfund steigen. Damit sollen sowohl Reisen, Empfänge als auch die Erhaltung der Schlösser bezahlt werden.

LondonDie britischen Steuerzahler lassen sich ihre Liebe zur Monarchie einiges kosten. Knapp 42 Millionen Pfund (47,8 Millionen Euro) gaben die Royals im vergangenen Jahr für Mitarbeiter, Reisen…..

Kommentare sind geschlossen.