BALDIGE FALSE FLAG IN SYRIEN?!

BALDIGE FALSE FLAG IN SYRIEN?!

Nach Zusammenfügung zahlreicher Informationen und Hinweisen gehen wir davon aus, dass die in Syrien operierenden Terroristen einen Giftgasangriff gegen die Zivilbevölkerung durchführen werden – wahrscheinlich auch wieder mit Unterstützung westlicher Geheimdienste.

Diesen Angriff auf Zivilisten werde man im Westen dann wieder der Assad-Regierung in die Schuhe schieben. Den genauen Zeitpunkt dieses False-Flag-Angriffs schätzen wir auf Anfang Juli – also noch vor dem G20-Gipfel von Hamburg. Mit einer solchen Aktion wollen bestimmte Kräfte ein mögliches Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin torpedieren und das allgemeine Klima zwischen den G20-Teilnehmern weiter vergiften.

Grund: Israel und Saudi Arabien haben ihre geopolitischen Ziele in Syrien komplett verfehlt. Nur ein offener Krieg könnte vielleicht noch das Blatt zu ihren Gunsten wenden. Eine friedliche Lösung zwischen Washington und Moskau kommt für Israel und Saudi Arabien gar nicht in Frage. Quelle:

Kommentare sind geschlossen.