Die Welt geht mit Trump unter

Paul Craig Roberts

Am 21. Juni hat die Redaktionsleitung der Washington Post, schon lange ein Propaganda-Instrument, das mit der CIA und dem Tiefen Staat unter einer Decke stecken soll, zu mehr Sanktionen und zu mehr Druck auf Russland aufgerufen.

Eine Sekunde Nachdenken reicht um zu erkennen, wie schlecht dieser Ratschlag ist. Die orchestrierte Verteufelung Russlands begann im Spätsommer 2013, als das Britische Parlament und russische Diplomatie die geplante Invasion Syriens durch das neokonisierte Obama-Regime blockiert hatten. An Russland musste ein Exempel statuiert werden, bevor andere Länder anfangen sich gegen Washington zu erheben. Während sich die Russen auf die olympischen Winterspiele in Sotschi konzentrierten, hat Washington in der Ukraine einen Umsturz inszeniert und die gewählte demokratische Regierung mit einer Meute aus Neonazi-Bandera-Gangstern ersetzt, deren Vorfahren im 2. Weltkrieg für Hitler kämpften. Washington behauptete, es hätte Demokratie in die Ukraine gebracht, indem man Neonazi-Verbrecher in die Regierung einsetzt.

Die Gangster Washingtons begannen sofort mit gewalttätigen Angriffen auf die….

Kommentare sind geschlossen.