Skandal beschlossen: IWF will ihre Enteignung

Wer davon gesprochen hat, dass wir alle enteignet werden sollen, galt als Verschwörungstheoretiker. Jetzt ist es offiziell.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat in aller Öffentlichkeit gefordert, wir müssten eine höhere Inflationsrate über einen „anhaltenden Zeitraum akzeptieren“. Gleichzeitig sollten wir „Nullzinsen“ hinnehmen.

Setzt sich der IWF mit dieser „Forderung“ durch, dann verlieren Sie endgültig Tag für Tag Kaufkraft. Das ist genau die stille Enteignung, die schon seit langem im Raum steht. Nun ganz offiziell. Die Fakten sprechen dafür.

Mario Draghi enteignet Sie ohnehin – Tag für Tag……

Kommentare sind geschlossen.