Spitzensatz anheben und Kindertagesstättengebühren streichen

Bildergebnis für Spitzensatz anheben und Kindertagesstättengebühren streichenScholz, Schulz und Schäfer-GümbelSchäfer-Gümbel Bild: Phoenix

Schulz, Scholz und Schäfer-Gümbel haben ihr Steuerkonzept vorgestellt

Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz stellte heute Mittag sein Steuerprogramm vor, das seine Partei unter Führung des Hamburger Bürgermeisters Olaf Scholz und des hessischen Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel ausarbeiten ließ. Danach will die Partei den Spitzensteuersatz von 42 auf 45 Prozent anheben, aber nicht (wie bislang) schon ab einem Einkommen von 54.000, sondern erst ab einem von 76.200 Euro gelten lassen. Den bisherigen Spitzensatz von 42 Prozent sollen aber schon Bezieher von einem Einkommen ab 60.000 Euro…..

 

 

Kommentare sind geschlossen.