Skandal im Internet

Youtube-Klickbetrug

Dass die Klickzahlen bei YouTube eventuell manipuliert werden, vermutete ich seit geraumer Zeit. Dass rät einem das vorurteilsgelenkte Grundmisstrauen. Stutzig machten mich vor allem Enthüllungsvideos mit atemraubendem Inhalt, die teils schon jahrelang ihr Klick-Dasein im drei- oder niedrigen vierstelligem Bereich  fristeten. In den verschwörungstheoretischen Kreisen sich aber weltweit großer Beliebtheit erfreuten. Zum Beispiel dieses Video. Das passte nicht zusammen. Ich überlegte mir, wie man Youtube auf die schliche kommen könnte, fand aber erst einmal keine Lösung.

Andere unterschwellige Betrügereien waren da auffälliger: Auf der Youtube-Empfehlungsstartseite treten viele Einfaltspinsel auf. Sie erzählen einem von nächtelangen Computerspiel-Zockereien. Oder süße „Mäuschen“ geben die fünf wichtigsten Schminktipps zum Besten. Ich hoffe inständig, dass das nicht die wirkliche Welt wiederspiegelt. Verglichen mit meiner Jugendzeit in den 80ern hat seitdem wohl das geistige Niveau stark abgenommen. Was würde ein…..

Kommentare sind geschlossen.