Wirkung und Ausdruck

Wirkung und Ausdruck

Zum gestrigen Beitrag “Fehlt nur noch der große Knall“ hat sich Kommentator “Icke…“ mit durchaus interessanten Denkanstößen geäußert, welche aufgrund der möglichen weiteren kommenden Entwicklungen an dieser Stelle aufgegriffen und weitergeführt werden sollen.

So schreibt “Icke…“, dass »viele den großen Knall erwarten«, stellt jedoch die Frage in den Raum, was wäre, »wenn dieser gar nicht kommt?« Als alternative Möglichkeit sieht er »stattdessen einen Wandel, mit dem niemand rechnet«, was ein durchaus plausibles Szenario sein könnte, sofern gewisse Umstände mit in Betracht gezogen werden.

Eine wünschenswerte Abfolge der Geschehnisse sieht “Icke…“ wie folgt:

  • »Festnahme aller Wesen die sich der Verschwörung gegen die Menschheit strafbar gemacht haben
  • Aufklärung der Menschen – via aller Kommunikationsmittel die es heute gibt und es wird so gestaltet, dass jeder den Schwindel verstehen wird…..

Kommentare sind geschlossen.