Trumps Qatar-Krise

Bildergebnis für Qatar public domain

Das kleine Qatar, die Maus, die brüllte, hat es jetzt geschafft, den größeren Teil der arabischen Welt auf die Palme zu bringen und den neu eingeführten Mittelostexperten Donald Trump in die Schranken zu weisen.

Diesen Monat verhängte eine wütende Allianz aus Saudiarabien, Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten, mit einiger Unterstützung durch die Marionettenregimes der kriegszerrissenen Länder Libyen und Jemen, ein Embargo gegen Qatar wegen „Unterstützung von Terrorismus.“ Sie stellten umgehend Lebensmittel- und Güterlieferungen auf die sandige Halbinsel ein, auf der Qatar sich befindet, boykottierten sämtliche Öl- und Gasexporte und sperrten ihren Luftraum für Qatars Fluglinie. Es wird geredet von einem von den Vereinigten Staaten von Amerika und Arabern betriebenen Staatsstreich, der auf einen „Regimewechsel“ in Qatar gerichtet ist.

Altgediente Beobachter des Mittleren Ostens sind die endlosen Streitereien unter den arabischen Herrschern…..

Kommentare sind geschlossen.