Fehlt nur noch der große Knall

Fehlt nur noch der große Knall

Wie können die Regierungen der Welt davon ausgehen, die für Klardenker nur noch als ausweglos zu bezeichnende Situation in den weltweiten Finanzmärkten, die gesellschaftliche Spaltung und Zermürbung der Völker der Welt oder die geopolitisch geschürten Brandherde überhaupt jemals wieder in den Griff zu bekommen? Und ist dies überhaupt gewollt?

In den letzten Tagen und Wochen sind einige “heilige Kühe“ ganz offenbar zur Schlachtung freigegeben worden. Systemrelevante Themen und Konzerne sind ins Fadenkreuz geraten, was durchaus ein Hinweis auf eine Veränderung der hier einige Beispiele:

Die Liste ist natürlich unvollständig, doch sofern sich dieser Trend bestätigt……

Kommentare sind geschlossen.