Assad besucht Markt und mischt sich unters Volk

Was wurde der syrische Präsident Baschar al-Assad, Doktor der Medizin (Augenarzt), schon alles von den westlichen Politikern und Medien genannt? „Diktator, Gewaltherrscher, blutrünstiger Schlächter und Mörder seiner eigenen Leute“ sind nur einige der schlimmen Bezeichnungen. In Syrien selber wird er aber nicht so betrachtet und der Rückhalt in der Bevölkerung muss sehr gross sein, sonst könnte er sich nicht schon seit SECHS Jahren während des „Bürgerkriegs“ im Amt halten.

Wie sicher er sich unter den Menschen fühlt zeigt die Tatsache, er hat einen Markt in Damaskus vor einigen Tagen besucht, ganz alleine ohne sichtbaren Schutz und er hat sich für die heimischen Produkte die dort…..

Kommentare sind geschlossen.