Tschechien lässt keine „Flüchtlinge“ mehr ins Land

(Symbolbild: JouWatch)

Tschechien – Die tschechische Regierung beugt sich dem EU-Diktat nicht und teilte am Montag mit, dass das Programm zur Verteilung der „Flüchtlinge“ innerhalb der EU offiziell abgelehnt sei.  Als Begründung wurde die gespannte Sicherheitslage benannt.

Das tschechische Kabinett lehnte am Montag jede weitere Aufnahme von Immigranten im…..

Kommentare sind geschlossen.