Stoppt den Plastikwahnsinn – jetzt!

Plastikmüll an der Drina: Flüsse schwemmen jedes Jahr rund 8 Tonnen Plastik in die Meere© Geraldsimon/Pixabay/cc

Wenn die Vermüllung der Meere nicht gestoppt wird, schwimmt im Jahr 2050 mehr Plastik als Fisch in den Ozeanen.

Unfassbar viel Plastik treibt in den Ozeanen – 150 Millionen Tonnen schätzen Wissenschaftler. Und täglich wird es mehr. Jedes Jahr landen bis zu 10 Tonnen Kunststoff im Meer – etwa ein voller Kehrichtwagen pro Minute. Und die Zahl könnte sich bis 2030 verdoppeln und bis 2050 vervierfachen. Das haben Forscher der Ellen MacArthur Foundation in einer Studie berechnet, die bereits vor einem Jahr am WEF in Davos vorgestellt wurde. Gelangen Kunststoffe weiterhin so fahrlässig ins Meer wie bisher, so könnte der Plastikmüll im Jahr 2050 mehr wiegen als alle Fischschwärme zusammen, warnen die Autoren der Studie. Der Plastikmüll zersetzt sich im Mehr zu…..

Kommentare sind geschlossen.