Nato schickt für ihr Allianzmitglied Lettland tausende Soldaten

Aus Angst vor einem russischen Angriff schickt die Nato für ihr Allianzmitglied Lettland tausende Soldaten , massives Kriegsgerät , schwere Kampfpanzer und Luftstreitkräfte an die Grenzen Russlands. – Putin erzürnt!
Unter dem Deckmantel einer großangelegten Militärübung werden seit Monaten immer mehr und mehr Truppen an die russischen Grenzlinien verlegt! Ich berichtete darüber regelmäßig und ausführlich mit Details und Bildmaterial.

"Ihr macht euch selbst gegenseitig Angst." Putin in Moskau im Interview mit den "Figaro"-Journalisten.Fotp AP

Erst heute betonte Putin mit Nachdruck der Westen solle aufhören irgendwelche angeblichen russischen Bedrohungsszenarien zu erfinden! Quelle: französischen Zeitung „Le Figaro“ von NTV berichtet siehe Link:
http://www.n-tv.de/…/Putin-Hoert-auf-Bedrohungen-zu-erfinde…
– Unterdessen wird seit Tagen ein massives Truppenaufgebot in Lettland zusammengezogen. Es sind Streitkräfte aus Litauen, Italien, Norwegen, Großbritannien, Polen, der Slowakei und den vereinigten Staaten nach Lettland unterwegs und auch schon vor Ort. Sie sind per Schiff gekommen, sind per Luftweg eingeflogen worden, mit Zügen und über Straßenwege in Scharen nach Lettland unterwegs.
– Wir werden von den angeblichen Nato-Manövern die Russland als massive Provokation sieht und daher ebenfalls sein Militär an seinen Grenzen zu Lettland positioniert hat, in regelmäßigen Abständen ausführlich berichten. Wir haben Informanten vor Ort, die mit Drohnen filmen werden und Bildmaterial stellen.

Quellen:1,2,3

Kommentare sind geschlossen.