Das Ende von Big Pharma

Das Ende von Big Pharma

Ein besseres Gesundheitssystem, bessere Arbeitsbedingungen für Ärztinnen und Pfleger sowie bessere Medikamente zum halben Preis sind zum Greifen nah. Wir müssen nur endlich die Pharmaindustrie verbieten.

Bildlizenz CC0

Das überfällige Verbot der Pharmaindustrie ergeht nicht aber nur, weil die Branche krimineller und tödlicher agiert als der gesamte globale Mob zusammengenommen. Erheblich schwerer wiegt, dass wir die Prämisse der Branche endlich als verwerflich erkennen. Denn sich am Leid Wehrloser persönlich zu bereichern, kann unter Menschen mit wenigstens einem Rest von Moral nicht gestattet bleiben.

Die Marketingabteilungen der Pharmaindustrie haben fraglos viel Bewundernswertes geleistet – Unmengen Krankheiten mit originellen Namen erfunden, allerlei Grenzwerte so verschieben……

Kommentare sind geschlossen.