Bilderberg-Konferenz 2017 – ist da was?

iadwf_home01Konferenzort – …finsteres Mittelalter in modernem Hotel

Dort fand sie zuletzt im Jahre 2012 statt, und der grüne Pseudolinke Jürgen Trittin war auch mit von der Partie, eingeladen von dem ZEIT-Journalisten und damaligen Konferenz-Ausrichter Matthias Nass
Bereits letztes Jahr schrieben wir – damals fand die Konferenz in Dresden statt – dass diese demokratiefeindliche Veranstaltung von zunehmender Irrelevanz gekennzeichnet ist.

Trend fortgesetzt
Dieser Trend hat sich fortgesetzt, zumal jetzt auch noch ein tiefer Graben zwischen den EU-Ländern minus Brexit-Ggrossbritannien einerseits, und der Trump-Regierung der USA andererseits sich aufgetan hat. Den Graben werden auch die aus Militär, Adel, Politik und Wirtschaft…..

Kommentare sind geschlossen.