Syrien: US-Militär warnt Damaskus mit Flugblättern vor weiterem Vorrücken auf al-Tanf

Derzeit rückt die syrische Armee mit Unterstützung iranischer, russischer und Kräften der Hisbollah auf die Grenzstadt al-Tanf zu. In al-Tanf befindet sich ein von den USA und Briten genutzter Stützpunkt, der für den Westen von großer strategischer Bedeutung ist und auf dem zudem Spezialkräfte beider Länder stationiert sind. Die USA haben nun Flugblätter auf der Straße nach al-Tanf abgeworfen, die das syrische Militär auffordern den Vormarsch zu stoppen und sich wieder nach Zaza zurück zu ziehen.

Leith Abou Fadel von Al-Masdar und Southfront berichten, dass die Flugblätter…..

Kommentare sind geschlossen.