Mimikama: Irreführender Faktencheck im Fall Lanka

Dr. Stefan Lanka fiel im Rahmen seiner Arbeit auf, dass es keinen einzigen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz der Masernviren gibt. Weil er sich seiner Sache so sicher war, forderte er die wissenschaftliche Gemeinschaft mit einer Wette heraus: Wer ihm die Existenz von Masernviren beweisen könne, werde mit 100’000 Euro belohnt. Der Versuch eines fachfremden Medizinstudenten (David Bardens) wurde in erster Instanz vom Landesgericht (Ravensburg, 2015) angenommen und anschliessend vom Oberlandesgericht (Stuttgart, 2016) korrigiert. Bei der Berufung des Klägers (Bardens) entschied der Bundesgerichtshof im Januar 2017 zu…..

Kommentare sind geschlossen.