Der Plot für die Absetzung von Trump ist sehr real

Es gibt einen sehr realen Plot, der zum Ziel hat, Trump abzusetzen und er wird vom politischen Establishment mit fleissiger Unterstützung der Mainstream Medien betrieben. Das ist keine Spekulaton – das ganze ist Realität. Natürlich sind sowohl die Washington Post als auch die New York Times voll dabei, wenn es um das Entledigen von Trump geht. Egal um was es gerade geht, am Ende ist Trump der Schuldige an der Geschichte und das sogar bei Geschichten, wie etwa, dass Sean Spicer den Papst sehen wollte, weil er ein gläubiger Katholik ist, er…..

Kommentare sind geschlossen.