Bargeldverbot „light“? Italien verbannt Ein- und Zwei-Cent-Stücke

ein und zwei centAb kommenden Jahr wird Italien keine Ein- und Zwei-Cent-Stücke mehr prägen. Das Parlament in Rom entschied, die Münzen abzuschaffen. Stattdessen werden die Beträge gerundet, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa.

Ein- und Zwei-Cent-Stücke werden abgeschafft
 

Ab dem 01. Januar 2018 werden in Italien die beiden kleinsten Geld-Einheiten nicht mehr geprägt. Schon lange waren Kritiker für die Abschaffung der…..

Kommentare sind geschlossen.