innopolis_kazan_russlandInnopolis.Shutterstock

Russland lässt sich vom Silicon Valley inspirieren: 40 Kilometer von der Millionen-Metropole Kasan entfernt entsteht gerade eine neue Stadt, die der Kreml zum Zentrum von Innovation und IT-Experten machen will.

 

Es ist das erste Mal seit dem Zerfall der Sowjetunion, dass eine komplette Stadt aus dem Boden gestampft wird. Die Pläne für Innopolis, so der Name des Projekts, sind ambitioniert: Bis 2035 sollen dort mehr als 155.000 Menschen wohnen und arbeiten, 60.000 von ihnen sollen IT-Spezialisten sein, wie das „Handelsblatt“ berichtet.

100 Menschen leben schon in Innopolis

Innopolis ist derzeit noch eine gigantische Baustelle. Das „Handelsblatt“ berichtet von brachem Land und Kränen, die über Glasfassaden…..