Scharfe Reaktion aus Peking: China ist „sehr unzufrieden“ mit der G7-Abschlusserklärung

Inseln in Ost-Chinesischen MeerQuelle: Reuters

China sei „sehr unzufrieden“ mit der Erwähnung des Ost- und Südchinesischen Meeres im Abschlusskommuniqué des G7-Gipfels, heißt es im Außenministerium in Peking. Demnach mischten sich die G7-Nationen unter dem Deckmantel des Völkerrechts in die regionalen Angelegenheiten ein.

In ihrer Abschlusserklärung hatten die G7-Länder ihre Besorgnis über die Situation im Ost- und Südchinesischen Meer zum Ausdruck gebracht. Sie forderten zudem eine Demilitarisierung der umstrittenen Gebiete, berichtet…..

Kommentare sind geschlossen.