AfD-WAHLBETRUG IN NRW?! „Einige FEHLER erwecken den Eindruck, NICHT ausnahmslos ZUFÄLLIG geschehen zu sein!“

Schon lange wird vermutet, dass es bei Landtagswahlen nicht immer mit rechten Dingen zu geht. Vor allem nicht, wenn es um die Stimmauszählungen der AfD geht.
Bislang wurde das alles unter dem Deckmantel von „Fake News“ oder „Verschwörungstheorien“ zugedeckt.
Bis gestern.
Es geht um die Landtagswahl in NRW. Dabei kam es zu massiven Ungereimtheiten, so dass 15.000 Stimmbezirke überprüft werden mussten!
Unglaublich!
Gestern gab Landeswahlleiter Wolfgang Schellen bekannt, dass in über 80….

Kommentare sind geschlossen.