Was liegt an einem Namen? USA streichen Syriens Al Qaida von der Terrorliste

Warum nicht gleich? Wir haben von Anfang an gesagt, dass die USA die Al Qaida, die ISIS und alle anderen Terror-Banden geschaffen, finanziert, ausgebildet und nach Syrien transportiert haben. Sie haben geleugnet. Sechs Jahre ohne Unterlass gelogen. Das ist die USA, wie sie leibt und lebt. Und jetzt zeigt sich mit aller Deutlichkeit, welch enormen Fehler die Russen machten, als sie sich auf das Spielchen mit den ”moderaten Rebellen” einließen. Es war Betrug von Anfang an. Ich nannte sie seit Beginn die ”gemäßigten Halsabschneider”.

Es stellt sich heraus, dass von der Terrorliste der USA und Kanadas gestrichen zu werden, so einfach ist, wie seinen Namen zu ändern. Während die Terrorliste der USA lange geheim und kontroversiell gewesen ist – als ob ”vernünftiger Verdacht” ausreicht, jedes beliebige Individuum als ”Terroristen” zu bezeichnen – fanden die mit Al Qaida verknüpften Terroristen-Banden heraus, dass sie mit einer kleinen Namens-Änderung von der Terroristen-Liste genommen werden kann.

Die Terrorgruppe, die lange als Jabhat al-Nusra oder als al-Nusra Front…..

Kommentare sind geschlossen.