Zweierlei Maas? Weidel „Nazischlampe“ o.k. – Hayali „dreckige Systemnutte“ = 2200 Euro Strafe

Persönliche Beleidigung ist persönliche Beleidigung, könnte man meinen. Aber es kommt natürlich darauf an, wer wen in welchem Kontext beleidigt und welcher Richter das Urteil spricht.

Unsere unabhängige Justiz urteilte deshalb auch fehlerfrei, was sonst? Ein Moderator vom NDR darf eine AfD-Politikerin natürlich Nazischlampe nennen. Der Antrag auf einstweilige Verfügung der betroffenen Alice Weidel wurde abgewiesen. Es handelt sich doch um Satire und der Mann, der das gesagt hat, hat dieses Handwerk schließlich gelernt.

Wenn dagegen ein Rentner, der keine Ahnung hat, wie man sich im…..

Kommentare sind geschlossen.