Wie China die Philippinen kauft

Philippinische Polizei erhält Sturmgewehre aus China – kostenlos

Die philippinische Polizei erhält aus China 23.000 Sturmgewehre des Typs M 4, sagte PNP-Chef Generaldirektor Ronald dela am Mittwoch.

„Wir werden sie nicht kaufen. Sie werden uns umsonst gegeben. Ich habe keine Vereinbarung unterzeichnet, aber ich wurde gerade darüber informiert dass wir  wir M 4 Sturmgewehre erhalten werden“, sagte Dela Rosa Reportern.

auf die Frage von Reportern, welche Gegenleistungen dafür erbracht werden sollen, sagte dela Rosa, keine.

Quelle:

Kommentare sind geschlossen.