Philippinen verzichten auf Hilfe von der EU

Die Duterte-Verwaltung hat der Europäischen Union mitgeteilt, dass man für zukünftige Projekte auf die Hilfe aus Europa verzichtet.

Es wurden keine weiteren Details mitgeteilt.

Dieser Schritt kommt, nachdem Präsident Rodrigo Duterte Milliarden von Dollar an finanziellen Zusagen aus China mitgebracht hat und auch potenzielle Investitionen gewinnen konnte.

Quelle:

Kommentare sind geschlossen.