Nicht einmal jeder zweite Flüchtling ist arbeitslos – jedenfalls nicht offiziell

Inzwischen sind fast eine halbe Million erwerbsfähige Flüchtlinge im System der Bundesagentur für Arbeit (BA) angekommen. Die Entwicklung der gesamtdeutschen Arbeitslosenzahl ist davon bislang weitestgehend unberührt beglieben. Was die Arbeitslosenstatistik allerdings verschweigt: Die Zahl der Flüchtlinge ohne Arbeit liegt um einiges höher. Eine Analyse von Stefan Sell und Lena Becher.

 

Seit Juli 2016 erfasst die Bundesagentur für Arbeit (BA) in einer gesonderten Statistik Daten zu Flüchtlingen. In dieser wurden 180.000 Flüchtlinge im April 2017 als Arbeitslose erfasst. Im Vergleich zum Beginn…..

Kommentare sind geschlossen.