Der Mars wird schon seit 20 Jahren bewohnt: Schockierende Enthüllungen des Hackers Gary McKinnon

Dem schottischen Programmierer und Hacker Gary McKinnon zufolge gibt es eine geheime amerikanische Navy-Raumflotte. McKinnon drang in den Jahren 2001-2002 von London aus in 97 Computer der US-Streitkräfte und der NASA ein. Danach hatte er zehn Jahre lang vor Gericht gegen seine Auslieferung zu kämpfen. Die US-Staatsanwaltschaft warft ihm vor, durch seine Tätigkeiten in den Computernetzwerken einen Schaden in der Höhe von bis zu 900.000 US-Dollar verursacht zu haben. Bei einer Verurteilung hätte ihn eine Strafe von bis zu 70 Jahren Haft und eine Geldstrafe von 1,75 Millionen Dollar erwartet. Im Oktober 2012 wurde das Auslieferungsbegehren…..

Kommentare sind geschlossen.