Weder Nordkorea noch Putin: Hinter „Wanna-Cry“-Angriff stehen Amateure – Experten

HackerCC BY 2.0 / The Preiser Project / Hacker

Hinter der Cyber-Attacke „Wanna Cry“, die mindestens 200.000 Organisationen und private PC-Nutzer betraf, haben einige westliche Kreise zunächst Nordkorea oder sogar die omnipräsenten russischen Hacker vermutet. Das sind laut dem IT-Sicherheitsexperten Christoph Fischer aus Karlsruhe aber vermutlich Amateur-Hacker gewesen. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.