Mitten in Deutschland: „KAMPF UMS BROT zwischen einheimischen Bedürftigen & Asylbewerbern!“

Mitten in Deutschland kommt es zwischen einheimischen Bedürftigen & Asylbewerbern mitunter zum sprichwörtlichen „Kampf ums Brot“.
Und zwar an verschiedenen Orten der bundesweiten Tafeln.
Das ist wahrlich mehr als beschämend!
Dazu schrieb mein Bruder Michael unlängst:
Lebensmittel: Asylbewerber bevorzugt
Deutsche Bedürftige als Menschen dritter Klasse? Bei dieser Tafel bekommen sie offenbar Essen, das Asylbewerber nicht wollen und zurückgeben.
Der Tafelladen in Nidda (Hessen), der »Menschen in Not« hilft, indem er »Lebensmittel beim Einzelhandel abholt« und…..

Kommentare sind geschlossen.