Der Genderplan

Was ist „Gender“ überhaupt? Die wenigsten wissen eine Antwort darauf. „Hat irgendwas mit Sex und Geschlecht zu tun, aber so genau weiß ich das auch nicht.“ bekommt man klassischerweise zur Antwort. Andere haben schonmal davon gehört und verbinden es mit „Aufgeschlossenheit und Toleranz gegenüber Homosexuellen und Transsexuellen und so …“ oder: „Das soll Homosexuellen Mut machen, sich dazu zu bekennen“.
Tatsächlich ist der Genderismus aber ein Mega-Programm zur Umgestaltung der ganzen, „westlichen“ Gesellschaft. Und das fängt bereits in manchem  im Kindergarten an und hat schon vielerorts in den Grundschulklassen Einzug…..

Kommentare sind geschlossen.