Plant Washington einen Atom-Erstschlag?

US Capitol

© RIA Novosti. Igor Mikhalev

Trotz eines scheinbar freundlichen Treffens am Mittwoch zwischen Trump und dem russischen AuIn den vergangenen Wochen sind Berichte aufgetaucht (siehe hier z. B.), dass die russischen Militärs jetzt überzeugt sind, dass die USA einen Atom-Erstschlag planen.

Offensichtliche stecken wir in gefährlichen Zeiten. Artikel, die Russland dämonisieren werden täglich von den Medien ausgespuckt. Der tiefe Staat in Washington (von dem ich sagen würde, dass alle Besitzer oder Chefs der großen Medien-Konglomerate dazugehören) versucht eindeutig, einen Konflikt zu entfachen und zu schüren. Chaos im Nahen Osen verbreiten, ist sein…..

Kommentare sind geschlossen.