China bietet Philippinen $ 500 Millionen Kredit für Rüstungsgüter

Manila, Philippinen – Die chinesische Regierung hat den Philippinen einen Kredit in Höhe von $ 500 Millionen angeboten, für den Kauf von Rüstungsgütern.

Am Rande chinesischen Gipfels „die neue Seidenstraße“, sagte der philippinische Verteidigungsminister Lorenzana, dass die Philippinen mit dem angebotenen Kredit Rüstungsgüter aus China beschaffen.

Diese Ankündigung kommt, nachdem Vertreter des chinesischen Waffenhersteller Poly Technologies Inc. einen Höflichkeitsbesuch bei Präsident Rodrigo Duterte in Peking machte.

Lorenzana sagte das angebotene Darlehen sei nur für die Modernisierung des philippinischen Militärs bestimmt.

Quelle:

Kommentare sind geschlossen.