Beschwerde gegen SRF News gutgeheissen

Ein auf der Facebookseite des Schweizer Fernsehens ausgestrahltes Video über den russischen Präsidenten Wladimir Putin hat das rundfunkrechtliche Sachgerechtigkeitsgebot verletzt. Die zuständige Redaktion hat das Video bereits entfernt.

Unabhängige Beschwerdeinstanz: Beschwerde gegen SRF News gutgeheissen

Am 3. Oktober 2016 besuchte der russische Präsident Wladimir die Auswilderung von Przewalski-Pferden. (Bild: Keystone)
Die Unabhängige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) hat erstmals eine Beschwerde gegen Online-Inhalte der SRG gutgeheissen. SRF News hatte auf seiner Facebookseite am 5. Oktober 2016 das rund dreissig Sekunden lange Video «Putin macht den Cowboy» veröffentlicht, wie die UBI am Freitag mitteilte. Darin war der russische Präsident bei einer…..

Kommentare sind geschlossen.