Philippinen entsenden Truppen auf umstrittene Insel

Die Philippinen haben ihre Truppen auf eine strittige Insel im Südchinesischen Meer verlegt. Das meldet die Agentur AP am Donnerstag.

Wie der Befehlshaber des West-Kommandos der philippinischen Streitkräfte, Raul del Rosario, laut der Agentur mitteilte, sollen die Truppen inklusive Militärgerät in der vorigen Woche auf die Insel Titu, die sich unweit des Riffs Subi – einer der Spratly-Inseln……

Kommentare sind geschlossen.